Dipl.-Ing. Roland Schönholz
Inhaber der Conselix UG (haftungsbeschränkt)
Karlstraße 2, 79650 Schopfheim
IPC-Master Trainer
SiFa Sicherheitsfach-Ingenieur

Conselix Consulting in Electronics

eLearning

Conselix betreibt eine umfangreiche eLearning Plattform vom Basismaterial, der unbestückten Leiterplatte bis zur fertigen Baugruppe.

IPC - Training

IPC-A-600, IPC-6012 Training und Beratung

Schadensanalyse und Audits

Metallographie, Analytik und Prozessaudits

Arbeitssicherheit

Beratung als SiFa (Sicherheitsfach-Ingenieur)

Impressum ↓

Für den Inhalt verantwortlich:

Conselix UG (haftungsbeschränkt)

Ingenieur Büro

Karlstraße 2

79650 Schopfheim


Inhaber: Roland Schönholz

Phone: 0173 2520003

E-Mail: roland.schoenholz@conselix.de

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Wir freuen uns über den Besuch unserer Website. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Daten, die beim Besuch auf unserer Website erhoben werden, verarbeiten wir unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG), der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche nichtpersonenbezogenen und personenbezogenen Daten wir anlässlich Ihres Besuches unserer Website bzw. der Nutzung unserer Online-Angebote erfassen und wie diese Daten durch uns verarbeitet und genutzt werden.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie Ihre Zustimmung zur nachstehend beschriebenen Datenerhebung und -verwendung. Für den Fall, dass Sie mit der beschriebenen Datenerhebung und -verwendung nicht einverstanden sind, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen.

2. Verantwortliche Stelle

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

Conselix
Roland Schönholz
Karlstraße 2
79650 Schopfheim
Tel.: +49 (0) 173 2520003
E-Mail:
info@conselix.de
(siehe unser Impressum)

3. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetseite conselix.de, conselix.eu, conselix.com und den Unterseiten (nachfolgend „Webseite“). Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(3) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

4. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DS-GVO

  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, Art. 16 und 17 DS-GVO

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DS-GVO

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 DS-GVO

  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DS-GVO.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Beispielsweise können Sie sich an die nachfolgend genannte Aufsichtsbehörde wenden: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70173 Stuttgart, https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de.

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse

  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

  • jeweils übertragene Datenmenge

  • Website, von der die Anforderung kommt

  • Browser

  • Betriebssystem und dessen Oberfläche

  • Sprache und Version der Browsersoftware.